Jahreshauptversammlung 2018

An der JHV konnten 101 Mitglieder durch den 1. Vorstand Heinrich Grasser begrüßt werden.

Sein besonderer Gruß galt Herrn Kimiz mit Gattin der in Vertretung der Fa. Porzner teilnahm. Zugleich galt der Dank der Fa. Porzner für ihr Interesse und Unterstützung des Fischereivereines.
Heinrich Grasser gab in seinem Bericht einen Rückblick auf das Jahr 2017, insbesondere auf die verschiedenen Veranstaltungen, die abgehalten wurden.
Ein besonderer Höhepunkt war wieder das Familienfest mit Hegefischen, sowie das gemeinsam mit dem Fischereiverein Forchheim stattgefundene Hegefischen.
Zum Schluss bedankte sich Heinrich Grasser bei allen Mitgliedern die sich aktiv am Vereinsleben beteiligt haben. Sein besonderer Dank galt allen Mitgliedern der Vorstandschaft, Fischereiaufsehern und Kassenprüfern, die alle viel Freizeit für den Verein geopfert haben. Hierbei wurde ausdrücklich auch die außergewöhnlich gute Jugendarbeit durch die Jugendleitung gewürdigt.

In seinem Bericht gewährte der 2. Vorstand Werner Pfeufer einen Rückblick über die letzten drei Jahre. Er bedankte sich nach über 25jähriger Tätigkeit als 2. Vorstand auch bei allen Vorstandsmitgliedern für die tolle Unterstützung und Hilfsbereitschaft. Eine funktionierende Vorstandschaft bedarf einer tollen Zusammenarbeit, welche er immer erfahren durfte. Der Jugendleiter, Michael Schuster, bedankte sich bei Melanie Pfeufer und Sascha Groh, welche die Jugendleitung mit bilden.
Die Jugendgruppe bestand 2017 aus 19 Jugendlichen. Insgesamt wurden 12 Veranstaltungen durchgeführt. Ein besonderer Höhepunkt war ein Hege Gemeinschaftsfischen am Pfingstwochenende mit den Jugendgruppen des Fischereivereines Forchheim und Baiersdorf. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde sehr viel Wert auf die Ausbildung, insbesondere im Umgang mit der Natur und den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen im Fischereirecht, Natur- und Umweltschutz, Gewässer und Tierschutz, gelegt.

Nach den weiteren Berichten des Schriftführers, Georg Pfister, Gewässerwartes, Friedrich Kopp und Kassier, Ralf Lieb wurde durch den 2. Vorstand, Werner Pfeufer, die Mitgliederehrungen durchgeführt.

Zuerst bedankte er sich bei Heinrich Grasser, der seit schon 37 Jahren, davon 15 Jahre als 1. Vorstand, in der Vorstandschaft eine Funktion ausführte.
Weiterhin galt sein Dank auch Georg Pfister, der seit 25 Jahren, davon 15 Jahre als Schriftführer, in der Vorstandschaft mitgewirkt hat.
Für 10, 25, 30 und 40jährige Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder mit einer Urkunde und Ehrennadel mit Goldrand ausgezeichnet: Toni Bauer, Martin Egloffstein, Markus Haas, Lukas Langmar, Ralf Lieb, Wilhelm Meier, Konrad Grimm, Günther Hübschmann, Helmut Mönius und Hans David.
Aus der Vorstandschaft wurden nach langjähriger Tätigkeit Martin Egloffstein, Dieter Mauer, Dr. Christoph Meinken und Detlef Riediger verabschiedet.
Werner Pfeufer bedankte sich bei ihnen für die sehr gute geleistete Arbeit für den Fischereiverein in den zurückliegenden Jahren.

Nach Entlastung des Kassiers und der Vorstandschaft wurden Neuwahlen durchgeführt.
Es wurde die bereits langjährig tätige Vorstandschaft wiedergewählt. 1. Vorstand Heinrich Grasser. 2. Vorstand Werner Pfeufer, Kassenwart Ralf Lieb, Schriftführer Georg Pfister, Gewässerwarte Friedrich Kopp und Felix Pfeufer, Jugendleitung Michael Schuster, Melanie Pfeufer und Sascha Groh. Zudem wurden noch neun Beisitzer und zwei Kassenprüfer gewählt. Nach der Wahl bedankte sich der wiedergewählte Vorstand Heinrich Grasser beim Wahlausschuss und allen gewählten Vorstandsmitgliedern, die bereit sind, wieder Verantwortung im Verein zu übernehmen, da dies keine Selbstverständlichkeit mehr ist.

Bericht erstellt durch Dieter Wirsching