Angelnachmittag mit Lebenshilfe Bamberg

Einen erlebnisreichen Nachmittag durften acht Bewohner einer Behindertenwohngruppe für Erwachsene der Lebenshilfe Bamberg erleben. Denn der Fischereiverein Eggolsheim hatte sie zu einem Angelnachmittag eingeladen.

Nach der Ankunft am Vereinsgewässer gegen 11:30 Uhr wurde erst einmal gemütlich mit den Bewohnern Kaffee getrunken. So konnten sie ihre anfängliche Nervosität ablegen und die vier Mitglieder des Fischereivereins in Ruhe kennen lernen.

Danach wurden kurz die Grundlagen des Angelns erklärt und die Behinderten durften selbst angeln. Das Erfolgserlebnis blieb nicht aus: jeder hat mindestens einen Fisch gefangen! Der größte Fisch war ein stattlicher Barsch von ca. 35cm.

Die Anglerquelle Eggolsheim hatte für diese Aktion tolle Preise gespendet, so dass im Anschluss eine Preisverleihung statt fand. Gegen 15:00 Uhr fand der Angelnachmittag dann mit einer deftigen Brotzeit seinen Ausklang. Der Angelnachmittag wird sicher allen Beteiligten in schöner Erinnerung bleiben!

angelnachmittag foto