von Mitgliedern

Impressionen vom Gewässer Blank, Thomas Müller

Lethargische Karpfen - oder wenn´s zu schnell warm wird?

Ich war drei Tage lang (ohne Übernachten) am "Blank" und habe mir so einiges ausgerechnet. Doch fast jeder Angler musste schon die Lektionen des Wetters und anderen Einflüssen lernen.

Am Ersten Tag, das war übrigens der 13. April, hab ich mir mein Anfutter schön vorbereitet. Wie man auf den Foto sehen kann, ein schöner Mix aus Partikel etc... .

So, also haben wir´s wie es der Angler halt so macht, angefüttert. Ich hab erstmal nur die Hälfte vom Futter baden geschickt um zu sehen ob überhaupt "was geht".Nach dem Prozedere rüstete ich schön meine 2 Ruten auf Boiliemontage und hab sie an die Futterstelle platziert.

Eggerbach - der erste Kontakt

Unser Vereinsmitglied Karl Kopp hat in diesem Bericht seine ersten Erlebnisse und Impressionen mit unserem Gewässer Eggerbach niedergeschrieben.

Viel Spaß beim lesen...

Hier der Bericht als PDF